Wie finde ich mich in meiner neuen Stadt und/oder an meiner neuen Schule zurecht? Diese Sorge müssen sich Neulinge am Cuno-Berufskolleg I in Hagen künftig nicht mehr machen. Denn Schülerinnen und Schüler der höheren Berufsfachschule am Cuno-Berufskolleg I haben in sechsmonatiger Arbeit (jeweils 90 Minuten pro Woche) eine App entwickelt, mit der sich neue MitschülerInnen in den internationalen Förderklassen schnell und einfach in ihrem neuen Umfeld orientieren können. Der Cuno1-Kompass, so der Name der App, wird am 4. Oktober vorgestellt und freigeschaltet. Sie ist dann über die Website http://www.cuno1-kompass.de/ und den Google-Play Store als kostenloser Download erhältlich. Die App enthält sechs Kapitel (Meine Schule, Essen und Trinken in meiner Stadt, Behörden in meiner Stadt, Freizeit, Sehenswürdigkeiten, Sport) und versucht mit Hilfe einer intuitiven Menüstruktur mit möglichst wenig Text auszukommen, um sprachliche Barrieren niedrig zu halten.

Die App wird auf Android basierten Mobilfunkgeräten online und offline nutzbar sein. Sie ist mit dem MIT App Inventor programmiert und mit Hilfe der gemeinnützigen Lernplattform APPCAMPS entwickelt worden.

Weitere Informationen unter: www.cuno1.de. Anmeldung bis zum 3. Oktober erforderlich!


Zur Webseite

Informationen
  • Cuno1-Kompass-App
    Höhere Berufsfachschule (HB16IB) am Cuno-Berufskolleg I

    Mittwoch 4. Okt 2017
    Uhrzeit: 11.00 - 12.30 Uhr

    Forum des Cuno-Berufskolleg I
    Viktoriastraße 2, 58095 Hagen
Ansprechpartner
Social Media
UNSERE PREMIUMPARTNER