MinTU ist ein Gruppen-Mentoring-Projekt für Schülerinnen zwischen 12 und 14 Jahren. Ziel ist es, Mädchen für MINT-Fächer (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik) zu begeistern. Im Zentrum des Projektes steht der persönliche Kontakt zwischen einer Kleingruppe von fünf bis sechs Schülerinnen (Mentees) und einer MINT-Studentin (Mentorin). Den Schülerinnen wird der Blick in die MINT-Studiengänge der Fakultäten der TU Dortmund ermöglicht. Hierzu nehmen die Schülerinnen im Laufe des Jahres zum einen an verschiedenen Workshops innerhalb der acht MINT-Fakultäten teil. Zum anderen finden auch außerhalb der Universität Treffen der Mentoring-Gruppen statt, bei denen sie sich über Studieninhalte und Berufschancen austauschen können sowie Einblicke in das Leben einer Studentin erhalten. Am Ende des Jahres bekommen die Schülerinnen und Mentorinnen ein Zertifikat über die erfolgreiche Teilnahme am Projekt. Die Teilnahme ist für Schülerinnen kostenlos. 


Zur Webseite

Informationen
  • MinTU – Mädchen in die TU Dortmund
    TU Dortmund

    Sonntag 8. Okt 2017
    Uhrzeit: nach Absprache

    TU Dortmund
    Emil-Figge-Str. 66, 44227 Dortmund
Ansprechpartner
Social Media
UNSERE PREMIUMPARTNER