Mit jeweils einem Workshop startet an drei Schulen ein Wettbewerb für Oberstufenschülerinnen und Oberstufenschüler. Etwa 15 Jugendliche pro Schule haben in den kommenden Monaten Zeit, sich selbst mithilfe ihres Smartphones als Talent zu zeigen. Was ist (mein) Talent? Das gehört mit zur Aufgabe: diese Frage kreativ zu beantworten und beispielsweise eine Fotostrecke zu erstellen oder ein Video zu drehen. Anregungen für die Umsetzung gibt ‚Ideenprovokateur‘ und Fotograf Michel Kestin in den Workshops. Er zeigt den Jungen und Mädchen, was mit dem Smartphone alles möglich ist. Teilnehmende Schulen sind das Niederrhein-Kolleg und die Gesamtschulen Weierheide und Osterfeld. Voraussichtlich Anfang Januar stellt Level Up – das Talentscouting der Hochschule Ruhr West – die fertigen Arbeiten auf ihre Homepage. Den Gewinnern winken Preise. Mit dem Talentscouting richtet sich die Hochschule Ruhr-West an alle Schülerinnen und Schüler der Oberstufen, die das Potential zu einem Studium hätten.


Zur Webseite

Informationen
  • Oberhausen hat Talent: Level Up-Smartphone Wettbewerb
    Hochschule Ruhr West

    Mittwoch 11. Okt 2017
    Uhrzeit: 13.00 – 17.00 Uhr

    Gesamtschule Weierheide
    Egelsfurthstraße 66, 46149 Oberhausen
Ansprechpartner
Social Media
UNSERE PREMIUMPARTNER