Was macht mir Freude? Was kann ich gut? Wozu habe ich Talent? Neun von zehn Jugendlichen kennen keine Berufsinhalte und können sich unter Berufsbezeichnungen nichts vorstellen. Sie benötigen Trainingsangebote, Anregungen und müssen Erfahrungen sammeln. Vielfach sind die Angebote in Schulen aufgrund räumlicher, ausstattungstechnischer und personeller Bedingungen jedoch schwierig. Außerschulische Lernorte sind eine gute Lösung – doch nicht immer lohnt der dauerhafte Betrieb eines alternativen Lernortes. Mit dem Talenthaus ist ein System vorhanden, bei dem an wechselnden Orten die unterschiedlichsten Angebote zur beruflichen Orientierung gemacht werden. Im Dortmunder Rathaus können Schülerinnen und Schüler der Klassen acht bis zwölf mehrere Tage unterschiedliche Berufe ausprobieren. Unter Anleitung von Fachkräften, AusbilderInnen und Azubis führen sie praktische Übungen aus und probieren sich spielerisch aus. Berufe werden so erlebbar und begreifbar.


Zur Webseite

Informationen
  • Talenthaus: berufliche Orientierung „zum Anfassen“
    Stadt Dortmund, Initiative Dortmunder Talent in Zusammenarbeit mit dem Technikmuseum Minden-Lübbecke e.V.

    Donnerstag 5. Okt 2017
    Uhrzeit: 8.00 – 13.00 Uhr

    Rathaus Dortmund
    Friedensplatz 1, 44135 Dortmund
Ansprechpartner
Social Media
UNSERE PREMIUMPARTNER