Was sind Vorurteile? Warum haben wir Vorurteile und wie können wir damit umgehen?

 

Diese Fragen werden innerhalb des Workshops ausführlich behandelt und gemeinsam anhand von praktischen Übungen veranschaulicht. Das Ziel ist es, sich mit seinen eigenen Vorurteilen und gesellschaftlichen Diskursen sowie Stereotypen auseinanderzusetzen und zu überlegen, wie im Rahmen der Sozialen Arbeit sowie persönlich damit umgegangen werden kann.

 

Der Workshop beinhaltet außerdem einen Vortrag zur Fachhochschule Dortmund sowie zum Studiengang der Sozialen Arbeit. StudyScout Leroy berichtet von seinem eigenen Weg ins Studium und seine persönlichen Erfahrungen mit seinem Studienfach.

 

 

 

 

Zur Teilnahme an dieser Veranstaltung wird folgendes benötigt:

Die TeilnehmerInnen erhalten nach Anmeldung einen Link für den Webex-Zugang zu dem Online-Workshop per E-Mail zugeschickt.

 

Es wird ein Laptop/ PC mit stabiler Internetverbindung benötigt.

 

Anmeldung bitte unter: nordstadtprojekt@fh-dortmund.de

ANMELDESCHLUSS ÜBERSCHRITTEN

Anmeldung ist nicht mehr möglich.
Veranstaltungsformat
Digital
Informationen
Digitaler Workshop Soziale Arbeit "Mit Vorurteilen brechen"
Freitag, 24.09.2021
10:00 Uhr - 13:30 Uhr
AnsprechpartnerIn
Stefanie Braunstein

TeilnehmerInnen
SchülerInnen Oberstufe

Die Veranstaltung ist besonders interessant für:
Studieninteressierte, vor allem für den Studiengang Soziale Arbeit