Moderne und historische Bauten - Schulen, Wohnhäuser, Kirchen - Gebäude wirken auf uns. Sie prägen unsere gebaute Umwelt. Wie nehmen wir Architektur wahr? Wie wirken verschiedene Architekturtypen im Städtebild? Diesen Fragen gehen wir in diesem Workshop nach!

 

Der Workshop beinhaltet einen Vortrag über die Fachhochschule Dortmund und den Studiengang Architektur sowie einen StudyTalk über Mehmets Weg ins Studium und seine eigenen Erfahrungen rund um das Studienfach. Gemeinsam werden Eigenschaften von Gebäudetypen besprochen und ein Exkurs zur architektonischer Wahrnehmung und dem räumlichen Städtebild gegeben.

 

Anschließend haben die TeilnehmerInnen die Möglichkeit, selbst kreativ zu werden! Mit Hilfe von Holzwürfeln sollen verschiedene Gebäudetypen umgesetzt und in digitaler Teamarbeit strategisch auf einem Stadtplan platziert werden, damit ein städtebauliches Raumbild entsteht.

 

 

 

 

Zur Teilnahme an dieser Veranstaltung wird folgendes benötigt:

Die TeilnehmerInnen erhalten nach Anmeldung einen Link für den Webex-Zugang zu dem Online-Workshop.

 

Zudem erhalten die TeilnehmerInnen im Vorfeld per E-Mail digitale Spielkarten. Zusätzlich werden im Vorfeld Holzwürfel auf postalischem Weg bereitgestellt. Dafür ist die Angabe der eigenen Postanschrift notwendig.

 

Für die Teilnahme an dem Online-Workshop wird außerdem ein Laptop/ PC mit stabiler Internetverbindung benötigt sowie folgendes Material:

 

- Stifte, Papier, Schere, Klebestift

 

Anmeldung bitte unter: nordstadtprojekt@fh-dortmund.de

ANMELDESCHLUSS ÜBERSCHRITTEN

Anmeldung ist nicht mehr möglich.
Veranstaltungsformat
Digital
Informationen
Digitaler Architektur-Workshop "Architektur & Städtebau"
Mittwoch, 29.09.2021
11:00 Uhr - 14:30 Uhr
AnsprechpartnerIn
Stefanie Braunstein

TeilnehmerInnen
SchülerInnen Oberstufe

Die Veranstaltung ist besonders interessant für:
Studieninteressierte, vor allem für den Studiengang Architektur