Lust auf eine architektonische Schnitzeljagd durch die Welt? Mit Hilfe von Google Earth wird dies auf wunderbare Weise erfahrbar gemacht.

 

Noch nie war es möglich, sich mit Architektur und Baukultur so lebendig zu befassen, wie es nun dank Google-Earth digital möglich geworden ist. Es wird uns überall auf der Welt möglich sein, auf Straßen spazieren zu gehen und den Eindruck zu gewinnen, man sei wirklich vor Ort.

 

Nach der Grundeinführung in das Programm konzentrieren wir uns auf die Architektur verschiedener Kulturen in der Welt. Wir steuern dafür verschiedene Zielen rund um die Welt an, erledigen unterschiedliche Aufgaben und erfahren nebenher noch so einige amüsante Details.

 

Diese Veranstaltung ist auch in Präsenz möglich, sofern ein PC-Raum/ -Labor mit stabiler Internetverbindung vorhanden ist.

 

 

 

Zur Teilnahme an dieser Veranstaltung wird folgendes benötigt:

Tablet oder PC wünschenswert, aber auch über ein Smarthphone möglich. Es sollte eine stabile Internetverbindung vorhanden sein. Die TeilnehmerInnen sollten über eine E-Mail - Adresse verfügen.

 

Zum Kursbeginn sollte Papier, Lineal, Dreieck und Stifte bereit gelegt werden.

ANMELDESCHLUSS ÜBERSCHRITTEN

Anmeldung ist nicht mehr möglich.
Veranstaltungsformat
in Präsenz
Informationen
In 80 Minuten um die Welt - Gentrifizierung in Stadtteilen
Dienstag, 09.11.2021
11:00 Uhr - 14:00 Uhr
Adresse
Musfeldstraße 152
47053 Präsenz
AnsprechpartnerIn
Dipl.-Ing. M.A. Ursula Thielemann
0176 - 430 335 07

TeilnehmerInnen
SchülerInnen Mittelstufe
SchülerInnen Oberstufe

Die Veranstaltung ist besonders interessant für:
Kunst, Architektur, Baukultur, Geschichte, Geografie; Kenntnisse über Kontinente und Länder