3D-Drucker werden immer wichtiger, vor allem in Industrie und Forschung. Aber auch im privaten Bereich wird immer häufiger die Möglichkeit angeboten, durch 3D-Druck Ersatzteile zu fertigen oder Gegenstände nach den eigenen Wünschen zu individualisieren. Um selbst digitale 3D-Modelle zu erstellen, muss man mit sogenannten CAD-Programmen arbeiten.

Im Workshop zeigen wir Euch, wie Ihr Eure eigenen 3D-Modelle am Computer erstellen könnt. Dafür erklären wir die Funktionsweise einer CAD-Software und modellieren gemeinsam einfache Objekte, um am Ende eigene Ideen zu verwirklichen.

Als besonderes Highlight dürfen alle TeilnehmerInnen ein eigens konstruiertes 3D-Modell ausdrucken und mit nach Hause nehmen.

Informationen
  • Basisworkshop: 3D-Druck Konstruktion

    Donnerstag, 26.09.2019
    14:30 - 18:30 Uhr
Adresse
  • zdi-Schülerlabor
    Parkstraße 42
    59425 Unna
Veranstalter
  • zdi-Netzwerk Perspektive Technik
AnsprechpartnerIn
Zielgruppe
  • SchülerInnen Mittelstufe