„Demokratie bezeichnet politische Systeme, in denen Macht und Regierung vom Volk ausgehen.“ Soweit die Theorie. Aber was genau bedeutet das? Was heißt es für ein Volk, Macht zu haben und wie übt es diese – ganz praktisch – aus? Ein paar Möglichkeiten sind Euch sicher schon bekannt. Welche Mittel darüber hinaus zur Verfügung stehen, um unsere Demokratie mitzugestalten, erfahren interessierte OberstufenschülerInnen und Studierende in diesem Workshop. Sie lernen dabei entscheidende Prozesse und Strukturen kennen. Mit Hilfe interaktiver Übungen erarbeiten wir außerdem, was zum Beispiel der Begriff der Meinungsfreiheit alles umfasst.

Informationen
  • Demokratie-Workshop

    Samstag, 19.09.2020
    12:00 - 16:00 Uhr
Adresse

  • online

Veranstalter
  • Institut für Türkisch-Europäische Beziehungen und Demokratieforschung
AnsprechpartnerIn
Zielgruppe
  • SchülerInnen Oberstufe
  • Studierende