Die LEADER-Nachbarschaftsberatung der Gemeinde Alpen hat in Kooperation mit der Sekundarschule Alpen und dem Seniorenkreis/Dorfwerkstatt Alpen ein Smartphone-Training für SeniorInnen konzipiert.

Die SchülerInnen der Sekundarschule vermitteln dort, wie hilfreich und vielfältig nutzbar ein Smartphone sein kann.

Ziel ist es aufzuzeigen, wie die Generationen voneinander profitieren können.

Um auch während der Kontaktbeschränkung SeniorInnen den Umgang mit dem Smartphone näherzubringen, haben wir die zielführende Nutzung der Schulung erhalten, jedoch in der Form umstrukturiert, dass der Kurs corona-konform umgesetzt werden kann:

Mit Unterstützung von drei jungen Nachbarschaftsberatern, die die SeniorInnen im häuslichen Bereich in den digitalen Medien schulen, werden im Rahmen des Unterrichts filmische Dokumentationen zu einzelnen Themenbereichen der Smartphone-Nutzung entstehen.

Das erste Video wird am 24.09.2020 um 15:00 Uhr digital veröffentlicht.

>> zum Smartphone-Seminar "Jung schult Alt"

Informationen
  • Jung schult Alt - SeniorInnen fit machen für die Smartphone-Nutzung

    Donnerstag, 24.09.2020
    14:00 - 15:00 Uhr
Adresse

  • online

Veranstalter
  • LEADER-Nachbarschaftsberatung der Gemeinde Alpen, Sekundarschule Alpen, Seniorenkreis der Dorfwerkstatt Alpen
AnsprechpartnerIn
Zielgruppe
  • Erwachsene/Eltern