Was haben Barak Obama und der Dalai Lama gemeinsam? Wenn sie sprechen, richten sich alle Blicke auf sie. Sie sorgen für ein angenehmes Gefühl im Bauch. Sie beherrschen die hohe Kunst der Kommunikation – die Menschen kleben an ihren Lippen. Im Volksmund heißt es: „Entweder man hat es, oder man hat es nicht!“. Falsch! Es ist trainierbar!

Jonas Leimann, Dozent für Kommunikation, Körpersprache, Stimme, Rhetorik und Schlagfertigkeitstraining, zeigt, wie: In der Veranstaltung lernen die TeilnehmerInnen, in welch kurzer Zeit Sympathie entsteht und wie sie damit punkten können. Neben der hohen Kunst der Wortwahl hat auch die Körpersprache ihre Wirkung. Das erklärt Leimann ebenso wie den Einfluss des Unterbewusstseins.

Mehr zum Dozenten unter www.jonasleimann.de

Informationen
  • Kommunikation, die das Eis bricht! Dieses Kommunikationstraining geht unter die Haut!

    Montag, 21.09.2020
    18:00 - 20:00 Uhr
Adresse

  • online

Veranstalter
  • Talentscouting der Ruhr-Universität Bochum
AnsprechpartnerIn
Zielgruppe
  • SchülerInnen Mittelstufe
  • SchülerInnen Oberstufe
  • Studierende