EV3-Mindstorms-Roboter von LEGO sind großartige Geräte, denen man eine ganze Reihe spannender, interessanter und überraschender Dinge beibringen kann. Das Beste an ihnen ist, dass sie durch eine intuitive und spielend leicht erlernbare grafische Software ganz einfach zu bedienen sind. Also: Freude und Erfolg sind vorprogrammiert.

Der Umgang mit Robotertechnik macht aber nicht nur Spaß, sondern ist in Zeiten von Digitalisierung, Smart Home und anderen Entwicklungen einer der besonders gefragten Skills auf dem Arbeitsmarkt.

Wie man einen Roboter baut und steuert, das können SchülerInnen der siebten bis zehnten Klasse hautnah erleben – bei einem kostenlosen Robotik-Workshop im EnergyLab, dem Schülerlabor im Wissenschaftspark Gelsenkirchen.

Informationen
  • Lego-Roboter steuern und programmieren

    Dienstag, 24.09.2019
    14:00 - 18:00 Uhr
Adresse
  • EnergyLab im Wissenschaftspark
    Munscheidstraße 14
    45886 Gelsenkirchen
Veranstalter
  • Wissenschaftspark Gelsenkirchen
AnsprechpartnerIn
Zielgruppe
  • SchülerInnen Mittelstufe