Bei diesem Projekt erstellen Kinder mit Hilfe ihrer Spielzeuge, viel Fantasie und Kreativität ihren eigenen kleinen Trickfilm. Alle drei 4. Klassen der Lindenschule in Moers arbeiten dabei jeweils einen Vormittag lang in Kleingruppen mit.

Organisiert wird das Projekt von der Schule in Zusammenarbeit mit der örtlichen Stadtteilbücherei und dem Düsseldorfer Kulturverein AKKI e. V. (Aktion und Kultur für Kinder). Es will Brücken zwischen verschiedenen Kulturen in unserer Gesellschaft schlagen und soll zugleich den Wortschatz und Spracherwerb der Kinder fördern.

Informationen
  • Multimediales Trickfilmprojekt

    Donnerstag, 26.09.2019

Adresse
  • Lindenschule
    Talstraße 45
    47445 Moers
    Treffpunkt: Mehrzweckraum
Veranstalter
  • Städt. Gemeinschaftsgrundschule Lindenschule in Kooperation mit der Stadtteilbücherei Repelen
AnsprechpartnerIn
Zielgruppe
  • SchülerInnen Grundschule