Die Mehrheit der Jugendlichen interessiert sich heute kaum noch für Politik, obwohl jetzt getroffene Entscheidungen unsere und ihre Zukunft wesentlich beeinflussen. Nur wer weiß, wie politische Entscheidungen getroffen werden, kann aktiv am politischen Handeln teilnehmen.

Das Seminar ist als Fortbildung zu verstehen, die es TeilnehmerInnen ermöglicht, politische Rechte und Pflichten wahrzunehmen. Es bietet den Jugendlichen die Chance, gemeinsam mit anderen politische Entscheidungsprozesse zu verstehen und zu hinterfragen. Dazu lernen sie gemeinsam verschiedene Merkmale politischen Handelns kennen und erfahren, wie sie eigene Forderungen präsentieren können.

Informationen
  • Null Bock auf Politik? Einführung in die politische Kommunikation und Kooperation

    Freitag, 27.09.2019
    09:00 - 16:00 Uhr
Adresse

  • Brackeler Hellweg 144
    44309 Dortmund
Veranstalter
  • Kommende Dortmund
AnsprechpartnerIn
Zielgruppe
  • SchülerInnen Mittelstufe