Von der Idee zum Produkt: Ob Schmuck, Modellautos oder technische Bauteile, vieles lässt sich heutzutage mit einem 3D-Drucker herstellen. Hierzu muss dem Drucker allerdings gesagt werden, was genau er drucken soll. In diesem Workshop haben SchülerInnen die Möglichkeit, diese Aufgabe zu übernehmen. Im Talentmobil stehen ausreichend Laptops mit entsprechenden professionellen 3D-CAD-Programmen zur Verfügung. Nach einer kurzen Einführung in die Software werden eigene Ideen umgesetzt und 3D ausgedruckt.

Informationen
  • TALENTMOBIL: 3D-Konstruktion (CAD) und 3D-Druck

    Mittwoch, 16.09.2020
    10:00 - 14:00 Uhr
Adresse

  • Platanenallee 18
    59425 Unna
    Treffpunkt: Hellweg Berufskolleg Unna
Veranstalter
  • Hochschule Bochum, zdi-Netzwerk IST.Bochum.NRW
AnsprechpartnerIn
Zielgruppe
  • SchülerInnen Oberstufe