Programmierung spielt in unserem heutigen Leben eine immer größer werdende Rolle. Aber was ist dieses Programmieren eigentlich genau? In diesem Kurs lernen die SchülerInnen den Umgang mit einem der bekanntesten Mini-Computer der Welt, dem Arduino, kennen. Angefangen mit einfachen LED’s, die in verschiedenen Mustern blinken sollen, lernen sie die Grundlagen, um eigene Projekte zu realisieren.

Diese Veranstaltung ist Teil des Angebots "TalentTage Ruhr unterwegs" - einem Kooperationsprojekt der TalentMetropole Ruhr gGmbH mit der Hochschule Bochum, dem zdi Netzkwerk MINT.REgio, dem zdi Netzwerk MINT Herne und dem zdi Netzwerk IST:Bochum.

Diese Veranstaltung ist bereits ausgebucht. Bitte kontaktieren uns unter info@talenttageruhr.de oder telefonisch unter 0209 – 155 150-17, um mit uns gemeinsam passende Alternativen zu finden.

Informationen
  • TalentMobil: Grundlagen der Arduino-Programmierung

    Freitag, 18.12.2020
    09:00 - 13:00 Uhr
Adresse
  • Willy-Brandt-Realschule
    Ernst-Reuter-Platz 10
    45699 Herten
Veranstalter
  • TalentMetropole Ruhr, zdi Netzkwerke MINT.Regio, MINT Herne und IST:Bochum sowie Hochschule Bochum
AnsprechpartnerIn
Zielgruppe
  • SchülerInnen Mittelstufe