Baut mit uns Nistkästen und elektronische Spione und beobachtet tierische Familienplanung! Damit können wir Nest und Aufzucht sowie erste Flugversuche der Jungvögel miterleben. Wenn Ihr Freude an Handwerklichem habt und Euch für Vögel begeistert, dann macht bei uns mit! Interessiert Ihr Euch außerdem für eigene Daten im Internet? Umso besser!

Wir bauen Nistkästen und statten diese mit kleinen batteriebetriebenen Kamera-Modulen aus, die ihre Daten über WLAN ins Internet senden. Dort könnt Ihr Euch die Bilder und Videos aus den Nistkästen ansehen. Ihr arbeitet jeweils zu zweit an einem Nistkasten. Die Kästen könnt Ihr selbst im Garten, auf der Terrasse oder in öffentlichen Anlagen aufhängen, wenn Ihr bereit seid, eine Brutperiode lang Batterien zu wechseln, damit die Kameras funktionieren.

Informationen
  • Tierische Hausbesetzerszene unter Beobachtung

    Montag, 21.09.2020
    13:00 - 18:00 Uhr
Adresse
  • Green FabLab
    Friedrichstraße 2a
    47475 Kamp-Lintfort
    Treffpunkt: Green FabLab, Landesgartenschau Kamp-Lintfort
Veranstalter
  • Hochschule Rhein-Waal, Fakultät Kommunikation und Umwelt
AnsprechpartnerIn
Zielgruppe
  • SchülerInnen Mittelstufe