Innovationen kommen heute verstärkt von Startups. Der Talenttag der Katholischen Akademie "Die Wolfsburg" in Kooperation mit dem Jungen Initiativkreis Ruhr geht deshalb zu startport in den Duisburger Innenhafen, einem Co-Working Space und Accelerator-Programm für Logistik-Startups. Thema des Tages ist die Frage, wie wir künftig leben wollen. Hat bald jeder einen eigenen 3D-Drucker und kauft nur noch Druckanleitungen und Rohmaterial? Wie verändern sich die Medien nach dem Online-Schub durch Corona? Oder auch: Was macht der "Innovation Call" der Business Metropole Ruhr?

Mit: Jessica Büttner und Lucie Mraovic Toresano, startport; Leon Heidelbach, Wirtschaftswissenschaftler; Johannes Franke, Junger Initiativkreis Ruhr; Sascha Devigne, Chefredakteur Studio 47; Dr. Matthias Keidel, Akademiedozent

Diese Veranstaltung ist bereits ausgebucht. Bitte kontaktieren uns unter info@talenttageruhr.de oder telefonisch unter 0209 – 155 150-17, um mit uns gemeinsam passende Alternativen zu finden.

Informationen
  • Wie sieht unsere Zukunft aus? Mit Startups gesellschaftliches Leben gestalten

    Samstag, 19.09.2020
    10:00 - 17:30 Uhr
Adresse
  • startport GmbH
    Philosophenweg 31 – 33
    47051 Duisburg
    Treffpunkt: Haupteingang
Veranstalter
  • Katholische Akademie Die Wolfsburg
AnsprechpartnerIn
Zielgruppe
  • SchülerInnen Oberstufe
  • Studierende
  • Erwachsene/Eltern